Heiraten direkt am Strand von Rügen

Eine Trauung direkt am weißen Strand von Rügen, welches Liebespaar träumt davon nicht?

Das Ostseebad Göhren auf der schönen Insel Rügen, macht es nun möglich.

Seit Juli können Heiratswillige sich nun am Strand von Rügen das Ja-Wort geben. Aufgrund der Gesetzeslage war dies bisher nur auf Maui oder Hawaii möglich, nun aber auch in Mecklenburg-Vorpommern/Rügen: Eine Traumhochzeit am Meer.

Das Standesamt Mönchgut-Granitz auf Rügen kommt der großen Nachfrage auf Deutschlands größter Insel nach. Paare können sich am weißen Strand vom Ostseebad Göhren auf Rügen nun trauen lassen, ohne zusätzlichen Weg zum Standesamt. In Deutschland ist dies bisher einmalig!

Verliebte, die vielleicht doch lieber den festen Boden unter den Füßen bevorzugen können sich auch auf der wunderschönen Seebrücke Sellin trauen lassen. Neben der Hochzeitsinsel Rügen hat aber auch ganz Mecklenburg-Vorpommern bezaubernde Liebesnester für den schönsten Tag im Leben zu bieten, wie zum Beispiel 2000 Schlösser und Herrenhäuser oder aber einen Leuchtturm.

Heiraten am Strand. Für viele war das immer ein Traum. Am Meer zu Heiraten, einen schöneren Platz gibt es wohl kaum. In Göhren auf Rügen ist das Jetzt möglich.









News vom 21.10.17